Gesundes Tagen und Arbeiten

 

Futter für's Gehirn

Tagungen und Seminare kosten Energie und Aufmerksamkeit. Gesunde Ernährung und bewegte Pausen sind wertvolle Begleiter für eine effektive Tagung. Wer viel denkt, braucht die richtigen Nährstoffe, um geistig fit durch den Tag zu kommen. Mit dem richtigen Catering und einer ansprechenden Präsentation können Motivation, Aufmerksamkeit und allgemeine Zufriedenheit der Tagungsteilnehmer positiv beeinflusst werden.

Stärken Sie sich daher nicht nur bei Kaffee und Büro-Keksen! Wir gestalten Ihre Seminar-Pausen so, dass die Teilnehmer nicht abbauen, sondern leistungs- und aufnahmefähig bleiben. In unseren Kaffepausen und auf unserem Lunch-Buffet finden Sie Leckereien, Fingerfood und Snacks mit der nötigen Menge an Vitaminen und frischen Zutaten.

Beim Catering in den Seminarpausen gilt: Weniger ist oft mehr! Als Veranstalter sollten Sie bei der Verpflegung auf Speisen setzen, die den Körper nicht zu stark belasten. Mit einem gesunden Mix an Nährstoffen, Energie und Flüssigkeit kommen Sie und Ihre Teilnehmer/innen viel besser durch den Tag.

rische's Catering wird im eigenen Haus frisch für Sie zubereitet. Unsere Fingerfood-Buffets sind beliebt und eine leichte Alternative, denn: Gesundes Tagen ist erfolgreiches Tagen!

 

 

Mehr Leistungsfähigkeit durch Wasser

Stellen Sie sich vor: Sie sitzen nachmittags im Seminar. Ihre Konzentration hat nachgelassen. Müdigkeit breitet sich aus und Sie können ein Gähnen kaum unterdrücken. Es fällt Ihnen schwer, Informationen aufzunehmen. In dieser Situation greifen die meisten Menschen zu koffein- oder zuckerhaltigen Getränken. Doch die Wirkung dieser Stoffe ist meist auch mit Nebenwirkungen verbunden.

Dabei gibt es eine Energiequelle, die frei ist von Nebenwirkungen und bestens geeignet, die Leistungskurve wieder zu steigern: Wasser!

Viel zu häufig wird im Tagungsalltag eher zu Kaffee, Tee oder Limonaden gegriffen, dabei wäre Wasser viel besser geeignet, den Flüssigkeitshaushalt Ihres Körpers im Gleichgewicht zu halten. Der menschliche Körper besteht zu 75% aus Wasser, das Gehirn sogar zu 95-90%. Wenn der Körper also mit seinem wichtigsten Grundstoff unterversorgt wird, ist es nur logisch, dass man sich schlapp fühlt.

Uns liegt es sehr am Herzen, dass sich Gäste in unserem Haus wohl fühlen und auch am Nachmittag noch konzentriert arbeiten können. Wir möchten dazu beitragen, dass Sie Ihren Wasserhaushalt im Lot halten - denn Wasser ist die Grundlage unseres Lebens.

Deshalb stellen wir Ihnen in den Seminarräumen für die Dauer der Veranstaltung kostenlos Mineralwasser zur Verfügung.

 

Raumklima

 

Ob drinnen oder draußen: Das Klima hat maßgeblichen Einfluss auf unser Wohlbefinden.

Die Luftqualität in Innenräumen (vor allem Unterrichts- und Seminarräumen) wird heutzutage noch viel zu wenig beachtet, obwohl sie einen entscheidenen Einfluss auf das körperliche und geistige Vermögen hat.

Das Raumklima hängt im Wesentlichen von der Temperatur, der Luftfeuchtigkeit, der Luftbewegung und der Konzentration des Kohlendioxids in der Luft abhängig. Der Gehalt von Kohlendioxid in Innenräumen als Produkt der Atemluft steigt abhängig von Personenzahl, Raumgröße und Lüftungsbedingungen stetig an. Gleichzeitg geben Menschen, Kleidung und Innenmaterial Stoffe an die Raumluft ab. Somit gilt die CO2 Konzentration als Indikator für die Luftqualität. Eine zu hohe Konzentration führt nachweislich zu Müdigkeit, Leistungsabfall, Kopfschmerzen und allgemein vermindertem Wohlbefinden.

Auch das Wohlbefinden am Arbeitsplatz hängt neben den Einflüssen aus dem sozialen Umfeld ganz wesentlich von Raumklima und Raumluftqualität ab. Es ist erwiesen, dass Leistungsfähigkeit und Motivation in direktem Zusammenhang mit dem Raumklima stehen. Ist das Raumklima ausgewogen, so ist dies eine entscheidende Basis für positive und produktive Stimmung.

Bei rische's legen wir großen Wert auf „das richtige Klima“ - nicht nur im persönlichen Umgang mit unseren Kunden, sondern vor allem in Bezug auf das Raumklima. Mit einem innovativen Lüftungskonzept, moderner Fassadentechnologie, anpassbarer Beleuchtung, guter Raumakustik und einer Beschattungsanlage wird bauseits viel getan, um in den Büros und Tagungsräumen ein gesundes Klima zu erzeugen und die thermische Behaglichkeit zu optimieren. Ein frisches und gesundes Raumklima unterstützt Leistung und Konzentrationsfähigkeit von Kursteilnehmern und Seminarbesuchern – damit „dicke Luft“ erst gar nicht entsteht.